Bauernmarkt

16. und 17. September 2017

Größter Bauernmarkt der Region:

– Leckereien vom Lande, Handwerk aus der „guten alten Zeit“, Tiere zum Anfassen, Unterhaltung –

Bauernmarkt

Bauernmarkt

Der Delbrücker Bauernmarkt gehört bereits seit 29 Jahren zu einer der größten und beliebtesten Veranstaltungen im Rahmen des Katharinenmarktes. Auch in diesem Jahr verwandeln wieder über 100 Marktbeschicker am 16. und 17. September in der Zeit von 10.30 Uhr bis 18.00 Uhr die Straßen rund um das Rathaus in der Marktstraße in einen riesigen Bauernhof. Sie lassen das Leben auf dem Lande hautnah miterleben und verkaufen Produkte direkt vom Hof. Mit ihrem großen Angebot an Nützlichem, Dekorativem und Schmackhaftem laden die Marktbeschicker wieder zum Schauen, Schnuppern, Schlemmen und Einkaufen ein. Zahlreiche heimische sowie auswärtige Direktvermarkter, Landfrauen und Hobbykünstler treffen sich hier, um an ihren Ständen hausgemachte Leckereien, liebevolle Handarbeiten, Töpfer- und Korbwaren, Holzschuhe, herbstliche Dekorationen, Kürbisse, Obst, Stauden etc. anzubieten.